Rumänien 2007 – 21.

Sonnenaufgang.

Sonnenaufgang.

17.08.

Die Hunde (siehe Bericht vom Vortag) waren auch richtig drollig und verabschiedeten uns am nächsten Morgen, indem sie uns noch ein Stück zur Straße begleiteten. Drei Hunde blieben an ihrer Reviergrenze stehen, einer folgte uns weiter, da erschall ein „Wuff“ von einem der drei anderen, der vierte drehte sich um und stapfte zu ihnen zurück.

Endlich wird es mal wieder bergig, das hab ich wirklich vermisst. Und noch etwas: die Straßen sind hier wirklich toll. Am Abend sitzen wir in einem Wald kurz vor Balc… ja, mehr geben Tagebuch und Gedächtnis für diesen Tag nicht her.

Advertisements

2 Gedanken zu „Rumänien 2007 – 21.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s