Projekt 2010 – Teil 4 – 08.02.2010

Ganz schön kuschelig...

Schlafsack

Momentan wird der eigentlich 209€ teure Nordisk Strindberg bei manch einem Ebayhändler für wenig Geld verkauft. Wenig bedeutet hier, für rund 90-100€. Wir haben bei einem Händler einfach mal nachgefragt welchen Preis er uns bei der Abnahme dreier Strindbergs macht. 75€/Stück klangen gut und der Versand war dann auch schon mit drin. Wir haben nicht lange überlegt, sondern gleich gekauft. Der Strindberg klingt mit seiner Primaloftfüllung im Sommer ganz schön warm. Aber wir haben uns für ihn entschieden, weil wir ja auch mal höher hinaus wollen und es dort sicher auch kälter wird. Mir sind Reserven nach unten hin sehr lieb und wenn der Schlafsack für die meisten Nächte auch zu gut isolieren wird, kann ich ihn ja immernoch nur als Decke nutzen. Ansonsten langt mir für die rumänischen Nächte durchaus auch mein Seideninlet.
Seideninlet, genau. Ein solches kann die Isolationsleistung des Schlafsacks etwas erhöhen, schützt diesen aber vor allem auch vor Körperdreck und Schweiß. Immerhin geht man irgendwo da draußen nicht nochmal kurz vorm Schlafen duschen, sondern hat einige Tage lang nur die Gelegenheit zur Katzenwäsche. Der Schlafsack dankt das Inlet dem Nutzer mit weniger Pflegebedarf und einem besseren Geruch.

Neben dem Strindberg besitze ich noch einen Mountain Equipment Helium 250. Eigentlich würde ich diesen mitnehmen, aber der Strindberg ist halt koppelbar und so bekommt wohl er den Vortritt 😉
Den Strindberg hätte ich nicht zwingend gebraucht, besaß ich doch vorher einen Nordisk SummerStar 200, eine relativ günstige Daunentüte also. Nicht schlecht der Sack, aber bei dem Gewicht hätte er auch ruhig wärmer sein können. Bei dem Preis von 75€ beschloss ich mich also kurzerhand zu einem Neukauf und Verkauf des alten Nordisk.

Hier gehts zum Strindberg auf der Nordiskseite.
Ein Testbericht über das Teil beim Outdoor-Magazin findet ihr hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s