Beamshots

Beamshots diverser Stirnlampen & Taschenlampen

In Kürze werde ich die Climping Technology Lumex, eine süße, kleine Stirnlampe vorstellen. Das scheint mir ein guter Anlass die Leuchtbilder meiner kleinen Lampensammlung zu vergleichen. Vorerst geschieht das durch einen Beam auf mein Bücherregal, später werde ich noch Bilder von drauß‘ vom Wald liefern – wenn es trockner wird.

Mit von der Partie:

Fenix LD 20 R5
LED Lenser M7
Aldi Taschenlampe, 3 Watt
Climbing Technology Lumex
Zebralight H50-Q5

Silva Trailrunner

Draußen werde ich noch die Beamshots zwei weiterer Modelle ablichten, nämlich die von der BUMM Ixon IQ und der Trelock LS 730 – beides sind Radlampen, allerdings ist nur eine eine echte Empfehlung wert.

Beamshotumgebung

Sämtliche Lampen wurden mit vollständig aufgeladenen Sanyo Eneloops betrieben. Der Foto, eine Canon Powershot A640, befand sich derweil auf einem Stativ. Die jeweilige Lampe hielt ich möglichst ruhig in der Hand, stets in sehr ähnlicher Position (Abweichung wohl unter 20cm). Das Stativ stand schlappe 2,5 Meter vom Regal entfernt unser Dachboden war abgedunkelt – aber draußen war es eh Nacht. Die Fotoeinstellungen waren jeweils identisch: ISO 80, Belichtungszeit 2,5 Sekunden, Blende 2,8. Kein Zoom.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Beamshots

  1. Pingback: Test: Climbing Technology Lumex « Herrmann is

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s